Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. März 2013, 12:21

Wonach bewertet ihr die Qualität eines Links?

Es gibt ja viele Werte, nachdem die Qualität eines Linsk bewertet werden kann.
Welchen zieht ihr heran, worauf achtet ihr noch?

2

Donnerstag, 7. November 2013, 10:48

Auf bestehenden Threat achten, Viele Beiträge
keine Konkurrenz verlinkt, oder zumindest wenig.
Zitate mit diesem Link

Und andere Dinge

3

Montag, 26. Mai 2014, 16:50

Da gibt es verschiedene Faktoren, die beachtet werden müssen. Wer einen schnellen Einstieg in die Thematik finden möchte empfehle ich ein Dokument auf der folgenden Seite: http://www.trafficpoint-hannover.de/such…g-hannover.html

Dort einfach auf das logo klicken und anschließend runter scrollen bis zum Footer und anschließend auf Publikationen klicken.

4

Montag, 26. Mai 2014, 20:47

Die Qualität hängt von Faktoren wie Sichtbarkeit, Page Rank usw. ab, also eher davon, wie qualitativ gut die Seite ist, von der er kommt

5

Donnerstag, 19. März 2015, 06:37

Du solltest dir bei der Überprüfung der Qualität der Links folgende Fragen stellen:

- Ist die Seite bei Google indiziert?


- Wie steht es mit dem Pagerank der Backlinkseite?


- Passt die Backlinkseite thematisch zu Ihrer Seite? (


- Passt der Umgebungstext zu Ihrem Link?


- Ist er in der ersten Seitenhälfte platziert oder eher in weniger attraktiveren Positionen?




Wer arbeitet macht Fehler, wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert.

Thema bewerten