Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. Dezember 2015, 11:31

Amazon Keyword Suchvolumen

Liebe Forenmitglieder,



ich möchte einen Amazon Shop eröffnen und habe vieles über Gebühren, Bedingungen und sonstigen Voraussetzungen nachgelesen. Abgesehen davon, dass die Kundenzufriedenheit bei Amazon unnatürlich groß geschrieben wird, brauche ich bitte einige Infos zum Keyword-Suchvolumen auf Amazon:

Laut shopdoc , einem Tool zur Optimierung von Web- und Amazon-Shops, soll es angeblich keine genauen Auskünfte über das tatsächliche Suchvolumen bei Amazon geben. Shopdoc schreibt auf seinem Blog, dass man mit dem drei- bis vierfachen Google-Suchvolumen rechnen sollte, d. h.: Bei Amazon sollen 3-4x mehr Produkte gesucht werden als bei Google. In einer Facebook-Gruppe zum Thema Amazon SEO habe ich darüber hinaus gelesen, dass man anhand des Keyword-Planers (Google Adwords) das Suchvolumen bestimmen und mit 3 multiplizieren kann, dann hätte man angeblich das Amazon-Suchvolumen. Leider gibt es bei Amazon keine offiziellen Zahlen zum Suchvolumen, sondern nur Tendenzen (mittel, stark, schwach).

Wie handhabt ihr das, wenn ihr neue Produkte bei Amazon einstellen wollt? Sucht ihr explizit nach Infos, die Rückschluss auf die Nachfrage erlauben? Wenn ja, wie identifiziert man dieses Absatzpotenzial? Und nutzt ihr Tools, ähnlich shopdoc, dafür?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thommas« (8. Februar 2016, 23:09)


2

Samstag, 28. Mai 2016, 16:59

Hello!

Hast du denn mittlerweile schon deinen eigenen Amazon Shop gegründet? Wenn ja, wie läuft es denn aktuell mit den Verkaufszahlen?

Wenn du damit nicht so wirklich zufrieden bist, dann schau dich mal bei http://www.priceparser.de/index.html um, dort findest du PriceParser 3.0, wodurch du deine Verkaufszahlen bei Amazon optimieren könntest.

Bei mir persönlich hat das ziemlich gut funktioniert.

Thema bewerten