Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 31. Juli 2014, 16:35

Relevanz von Werbeschildern - als Werbemittel der Offline-Welt

Hallo liebe Forengemeinschaft,

jede Firma hat eines, jede Firma mit einer Verortung in der Wirklichkeit (also kein Online-Shop) benötigt ein Firmenschild, welches möglichst das Corporate Design einfließen lassen soll), ich habe das Gefühl, dass viele diese Mittel unterschätzen oder gar nicht angehen.

Man könnte auch innerhalb eines Unternehmens eine witzige Kampagne zu den jeweiligen Abteilungen mittels Werbeschilder durchführen.

Habt ihr schon einmal interessante Kampagnen in Bezug auf Schilder umgesetzt?

Ich plane - dieses Potential - besser zu nutzen, würde mich über Erfahrung und Input, spetziell zu diesem Thema freuen.

Danke,

Gruß

2

Mittwoch, 27. August 2014, 16:05

Werbeschilder

Eine Kampagne mittels Werbeschilder zu planen, hat sich für mich dann noch nicht als so einfach herausgestellt, aber mit dem richtigem Projekteam sind wir nun zu einem schönen Ergebnis gekommen.

Wir fragten zunächst:
- Wo sollen die Werbeschilder zu sehen sollen (unsere Antwort: beides:Innen- und Außenwerbung)
- Inwiefern können wir unser Corporate Design einfließen lassen?
- Welches Material benötigen wir?
- Welche Größe sollen die Werbeschilder haben?
- Was sollen diese aussagen?
- Wollen wir die Werbeschilder für Messen erneut verwenden?
- Wen sollen die Schilder ansprechen?

Fazit: Wir haben selbst gestaltete Werbeschilder nach unseren Vorstellungen dann online bestellt (hier ) und sind von dem Ergebnis begeistert.
Es lohnt sich tatsächlich ein kleines Projektteam zusammen zu stellen, damit am Ende auch alles Stimmt (Marketingstrategie, Design etc.)

Insofern: Vielleicht hat ja jemand avon euch auch schon einmal Erfahrungen in dem Bereich gemacht, über einen Austausch, würde ich mich freuen.

VG

3

Montag, 1. September 2014, 14:39

Werbeschilder

Werbeschilder sind auf jeden Fall relevante Werbemittel und ein gutes Konzept, ist viel wert. Nichts ist schlimmer, als langweilige Werbeschilder, die nichts aussagen (außer, dass die Werbetreibenden wahrscheinlich selbst total langweilig sind).
Es kommt natürlich darauf an, was man möchte, ein Schild bleibt in der Regel ja länger erhalten als beispielsweise Guerilla Marketing Kampagnen wie Beispielsweise mit Aufklebern - also sollte man wirkklich intentsiv über den Zweck des jewiligen Werbemediums nachdenken.
Aufkleber werden abgerissen und sollen kurzzeitig Aufmerksamkeit auf sich ziehen, Werbeschilder dienen in der Regel (muss ja auch nicht zwangsläufig so sein), einem längeren Zweck und verfolgen ein weniger kurzfristiges Kommunikationsziel.

Spannendes Thema jedenfalls.

4

Montag, 1. September 2014, 14:43

Guiness Werbeschilder

Ganz vergessen: finde die Guiness-Werbung überigens gelungen: http://images.fotocommunity.de/bilder/no…eb7d947f168.jpg

Jeder kennt Werbeschilder von Guinness und die meisten finden die Werbung gut (auch wenn es Werbung für Alkohol ist, aber sie erzielt, was sie erzielen möchte)..

5

Freitag, 27. März 2015, 14:33

Werbeschilder sind auf jeden Fall relevante Werbemittel und ein gutes Konzept, ist viel wert. Nichts ist schlimmer, als langweilige Werbeschilder, die nichts aussagen (außer, dass die Werbetreibenden wahrscheinlich selbst total langweilig sind).
Es kommt natürlich darauf an, was man möchte, ein Schild bleibt in der Regel ja länger erhalten als beispielsweise Guerilla Marketing Kampagnen wie Beispielsweise mit Aufklebern - also sollte man wirkklich intentsiv über den Zweck des jewiligen Werbemediums nachdenken.
Aufkleber werden abgerissen und sollen kurzzeitig Aufmerksamkeit auf sich ziehen, Werbeschilder dienen in der Regel (muss ja auch nicht zwangsläufig so sein), einem längeren Zweck und verfolgen ein weniger kurzfristiges Kommunikationsziel.

Spannendes Thema jedenfalls.


Du hast vollkommen Recht. Nichts ist schlimmer als ein dilettantisch zusammengewürfeltes, langweiliges Werbeschild.
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

6

Samstag, 28. März 2015, 13:22

Werbung machen ist immer sinnvoll und ich finde gerade die Schilder die quasi auch zum Betrieb führen, wie "Kfz-Werkstatt & Name" 2 km und vielleicht mit einem Pfeil, wenn man abbiegen muss. Was das kostet weiß ich leider auch nicht, aber das kann man ja erfragen. Große Baumärkte stellen Riesenschilder auf, die sind unübersehbar. So groß muss es ja nicht sein, aber wenn es nicht nur ein Schild ist, sondern auch zum Betrieb leitet finde ich das echt gut. Dann wissen die Leute auch wo sich Dich finden ;)
[list][/list]
Wer arbeitet macht Fehler, wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert.

meisterlampe

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Bankfachmann

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. März 2015, 22:57

Relevanz würde ich nicht pauschalisieren

Ich würde meinen, dass die faktische Relevanz von Werbeschildern nicht pauschalisiert werden kann. Es ist ein großer Unterschied, ob wir vor unserer Bank einen Eyecatcher aufstellen oder, ob das der Gemüsehändler, Kiosk oder Imbiss macht. Dann kommt es noch darauf an, wo die Unternehmen sitzen und wie viel Laufkundschaft es gibt. Und auch das Produkt, welches verkauft werden soll, spielt auch jedesmal eine gewichtige Rolle.
"Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank (Berthold Brecht)."

8

Freitag, 11. November 2016, 05:28

Guten Tag!

Meiner Meinung nach haben Schilder auch in der heutigen Zeit noch immer eine sehr wichtige Bedeutung und werden von den Leuten weiterhin recht gut wahrgenommen.

So haben wir nämlich beispielsweise erst unlängst auf dieser Seite ein paar Verbotsschilder für unsere aktuelle Baustelle besorgt und seither gab es auch wesentlich weniger Probleme mit Leuten, die meinten diese betreten zu müssen.

Daher denke ich doch, dass das auch im Bereich der Werbung einen guten Effekt haben könnte.

9

Donnerstag, 17. November 2016, 13:36

Die Wirksamkeit von Werbeschildern sollte man auf keinen Fall unterschätzen, ganz besonders für lokale Werbung. Es ist natürlich toll, wenn man einen (oder mehrere) im Team hat, die da ein tolles, einmaliges Werbeschild entwerfen können. Ansonsten sollte man das aber lieber vom Profi machen lassen. Eine Bekannte, die ein Kosmetikstudio eröffnen hat, hat sich das Werbeschild auch von einem Grafiker entwerfen lassen und so gut hätte die das alleine nie hinbekommen. :thumbup:

10

Freitag, 18. November 2016, 07:57

Es kommt halt wirklich darauf an, wie gut das Werbeschild gemacht ist. Heute habe ich eins gesehen, da stand nur der Firmenname und dann "Like us on facebook" drauf. Ansonsten war es überhaupt nicht gestaltet. Das sah schon sehr lieblos und überhaupt nicht ansprechend aus

Schultzi83

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Langgöns

Beruf: Medien Beraterin

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. November 2016, 14:28

Ich persönlich denke, dass man mit ebenfalls lustiger oder vielleicht anderweitig ausgefallener Facebook-Werbung für weniger Geld mehr erreichen kann - Werbeschilder beispielsweise in der Stadt an irgendwelchen Verkehrsstraßen sind ja schon recht teuer

12

Dienstag, 22. November 2016, 12:31

Das finde ich auch. Also Werbeschilder erfüllen natürlich ihren Zweck, aber nur wenn sie gesehen werden und die Sichtbarkeit ist nunmal nicht besonders hoch. Flächendeckende Schilder sind sehr teuer....muss man abschätzen. Denke kommt auch auf die Zielgruppe drauf an.

13

Donnerstag, 24. November 2016, 18:17

Werbeschilder sind schon gut. So kann man zeigen wo sein Geschäft ist aber um einen richtigen Kundenfang zu betreiben reicht das nicht aus.

Thema bewerten