Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. Februar 2016, 06:55

Kunde zahlt nicht

Hallo

kennt Ihr das auch das es Kunden gibt die einfach nicht zahlen oder zahlen wollen? Ich habe da gerade so einen Fall, ich mahne den Kunden bereits seit drei Monaten an aber es tut sich nichts?

Muss ich den Weg zum Anwalt gehen oder gibt es auch andere Möglichkeiten? Was macht ihr wenn euch sowas passiert?

Ich habe eigentlich keine große Lust drauf zum Anwalt zu gehen, das kostet mir wieder Zeit und auch Nerven.

2

Montag, 29. Februar 2016, 15:03

Oh je, so was kenn ich nur zu gut. Hatte auch schon 4x den Fall in meiner "Karriere", dass ich auf dem Auftrag sitzengeblieben bin und kein Geld bekommen hab. Man muss aber nicht zwangsweise zum Anwalt - hab ich früher auch gedacht. Das geht mittlerweile viel schneller und stressfreier. Man kann direkt ein Mahnverfahren einleiten, ganz ohne Prozess und Anwalt, also echt ein Kinderspiel. Wenn man den amtlichen Mahnbescheid hat, kann man danach einen Vollstreckungstitel erwirken. Les dich mal auf http://mahnbescheidonline.net ein, da ist das beschrieben, wie auch der Ablauf ist, welche Voraussetzungen da beachtet werden müssen, worauf man selbst achten muss usw.

Viel Glück!!

Thema bewerten