Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. November 2014, 10:19

Eure Erfahrungen mit Visitenkarten ?

Guten Tag,
nachdem ich letztens diesen Artikel gelesen habe: http://blog.druckportal.de/interview-mit…-visitenkarten/ frage ich mich nun, ob ich nicht meine eigenen Visitenkarten überarbeiten sollte, die eher langweilig und klassisch wirken, obwohl ich in einer jungen Branche und mit einem technikorientierten Startup auf dem Markt bin.

Decken sich die Antworten aus dem Interview mit euren eigenen Erfahrungen und habt ihr interessante Visitenkarten, die ihr hier vielleicht sogar zeigen wollt ? :)

2

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 08:14

Huhu,

danke für den spannenden Link :) Ich muss gestehen, dass wir einfach ganz normale Visitenkarten nutzen, ohne viel Schnick Schnack. Wichtig ist ja die Information, da das Interesse an sich meist schon geweckt ist, wenn man die Visitenkarte weitergibt.

Wie haltet ihr das so?

Liebe Grüße,
Mia

3

Mittwoch, 14. Januar 2015, 22:02

Die werden nie aussterben :D Wenn man ein Geschäft haben will, dann sind sie ein muss
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Beiträge: 8

Wohnort: Hamburg

Beruf: Retail-Manager

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Februar 2015, 13:56

Komischerweise werden Visitenkarten noch nicht abgelöst.
Hätte fest damit gerechtet, dass hier auch mal eine App für den Austausch gibt.
Was dort aber unbedingt mit drauf muss, sind QR_Codes.
Auf das eigene Profil auf der Unternehmenswebseite.
Genie ist zu 10% Inspiration und zu 90% Transpiration

5

Mittwoch, 25. Februar 2015, 14:30

Ich hab ein Hunderterpack geschenkt bekommen! Die reichen wohl für 3 Jahre und kosten nicht die Welt!

6

Mittwoch, 25. Februar 2015, 15:36

Ich finde Visitenkarten im digitalen Zeitalter fast überflüssig. Na ja kommt ein wenig auch auf die eigeneBranche an.

7

Mittwoch, 25. Februar 2015, 15:37

Ich meine damit, wer persönlich mit Kunden zu tun hat, für den ists wohl nützlich. Wer nur online arbeitet braucht sie eher weniger.

mineral

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Freiburg

Beruf: Sales Manager

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Februar 2015, 13:22

Na klar, wenn du nur Online arbeitest, dann ist deine Webseite oder dein Xing-Profil oder deine Signatur ja quasi deine Visitenkarte. Aber ansonsten ist die Visitenkarte beim Geschäftskontakt noch Gang und Gebe!
Ein guter Verkäufer kann jedes Produkt an Mann bringen!

9

Samstag, 7. März 2015, 11:26

ich finde es super, dass es noch Visitenkarten gibt. Ich bestelle sie immer online ganz günstig, aber darauf verzichten würde ich auf keinen Fall.

10

Sonntag, 15. März 2015, 20:15

Hoi,

ich finde persönliche Visitenkarten auf jeden Fall ein Muss, wenn du vertrauenswürdig erscheinen und deinen Kunden einen guten Service bieten möchtest.
Wer arbeitet macht Fehler, wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert.

11

Sonntag, 22. März 2015, 22:54

Hier bei uns gibt es so Maschinen in den Einkaufszentren (sehen aus wie Geldautomaten). Damit kann man sich ganz schnell seinen Visitenkarten selbst machen. Kostet allerdings. Weiss aber nicht wieviel.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem“ (Karl Valentin)

12

Freitag, 27. März 2015, 10:16

Ich vermute, dass Visitenkarten noch lange nicht aussterben werden.
Mittlerweile gibt es ja auch Apps mit denen man sich vernetzen kann, wie digitale Visitenkarten bei Xing.
Dennoch sind solche Verfahren immer noch zu umständlich.
Visitenkarten sind einfach zu handhaben, man führt ein Gespräch mit einem potentiellen Kontakt und überreicht ihm seine Visitenkarte, fertig.

Ich finde innovative Visitenkarten immer besonders interessant, wie ein italienisches Restaurant dessen Visitenkarte gleichzeitig eine Käsereibe ist. Besonders im Trend sind zur Zeit auch quadratische Visitenkarten. Sie sind zwar nicht so handlich, sind jedoch ein guter Blickfang.
"Erfahrung ist nicht das, was mit einem Menschen geschieht, sondern was er daraus macht." - Aldous Huxley

Ricardo

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Schwelm

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Juni 2015, 13:26

Durch das Internet hat eigentlich jeder die Möglichkeit sehr günstig an Visitenkarten zu kommen. Vor einigen Jahren waren Visitenkarten noch etwas ganz besonderes und deutlich teurer. Die vielen Shops im Internet haben die Preise purzeln lassen.
Wenn du die Karten jedoch für dein Business brauchst, würde ich die Karten erstellen lassen. So kannst du dein eigenes Design verwenden und dein Logo, Farben etc werden eingebaut. Dann wird es allerdings wieder etwas teurer, was es mir allerdings Wert wäre. Individuelle Visitenkarten machen immer mehr her.

14

Mittwoch, 1. Juli 2015, 16:13

Visitenkarten lohnen sich auf jeden Fall

15

Dienstag, 21. Juli 2015, 07:26

Klar, man kann heute auf Xing, LinkedIn etc. verweisen. Aber bei Visitenkarten geht es ja nicht nur darum Informationen zu vermitteln! Einerseits ist es ein wichtiges Ritual und zeugt von gegenseitigem Respekt, wenn man Visitenkarten austauscht. Andererseits geben sie dem Gegenüber auch das Gefühl, ganz persönlich und exklusiv eine Beziehung aufgebaut zu haben. Das stimmt ja auch: mit einer Visitenkarte sagt man nicht einfach nur, dass es Möglichkeiten gibt erreicht zu werden (Xing etc.) sondern, dass man genau von dieser Person auch gerne erreicht werden WILL!

Ich glaube so schnell werden Visitenkarten nicht aussterben!
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

16

Mittwoch, 12. August 2015, 08:16

Wir haben unsere Visitenkarten immer von einen Örtlichen Druckerei machen lassen, seit letzen Jahr haben die Druckerei gewechselt zu einer Online Druckerei die günstiger ist und auch besser, die haben uns jetzt auch einen QR Code drauf gemacht, der auf unsere Webseite weist. Ich bin kein Freund von verweisen auf Xing oder FB... :huh:

Thema bewerten