Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. Mai 2014, 15:36

Investition: Warum ein Brokervergleich so wichtig ist.

Hallo, Skling wieder...

erfolgreiche Jungunternehmer kommen schnell an den Punkt an dem sie darüber
nachdenken sollten wie sie ihre Wirtschaftlichkeit beibehalten oder sogar noch
steigern können. Zugleich aber keine weiteren Gewinnsteigerungen auf dem
Papier vorweisen wollen.

An diesem Punkt kommt man vermutlich um Investitionsgeschäfte nicht rum.
Den Anfang macht oft der Umzug in die Firmeneigene Immobilie. Hier sind langfristige
Abschreibungen und daher schwer für schwankende Investitionssummen geeignet.
Falls der hauseigene Steuerberater hier Optimierungsbedarf sieht, kann über Aktien, CFDs
Binäre Optionen und ähnliches nachgedacht werden. An dieser Stelle sollte man einen
Brokervergleich vornehmen.

Es bieten sich zunächst Online Informationsportale wie http://brokervergleich.co/ an.
Sie sind übersichtlich, enthalten keine Werbung und sind für den Anfang sehr informativ.
Weiterführende Links erleichtern einem dann den ersten Kontakt zu knüpfen.

2

Samstag, 14. November 2015, 22:38

Da stimme ich dir komplett zu !
Es ist nicht immer einfach zu akzeptieren, dass etwas Wunderbares plötzlich zu Ende ist. Und doch kommt irgendwann die heilsame Dankbarkeit, dass es schlichtweg schön war.

3

Sonntag, 19. Juni 2016, 08:58

Ich stimme auch vollkommen zu! Finde auch, dass der Umzug in eigene Firmenimmobilie langfristig sehr kostensparend ist. Das ist aber längst nicht die einzige Investmentsmöglickiet und in der letzten Zeit gewinnen die binären Ootionen immer mehr Vorteile am Markt.


Ich habe selbst viele Kollegen, die Steuerberater sind und auch mit binären oOptionen handeln. Einer der besten Broker meiner Meinung nach ist der hier: http://www.wolf-klinz.de/europrotrader-2/


Man muss sehr vorsichtig sein, wenn man den Broker auswählt. Unterschiedliche
Broker bieten unterschiedliche Leistungen an. Die Betrugsmöglichkeiten sind
auch unterschiedlich, von unechten Broker, bis hin zu unechten Regulatoren. Ein
Grund dafür ist, dass es keine feste international Standarden gibt. Die
Industrie hat sich dank dieser “grauen” Zone der internationalen Regulatoren
entwickelt. Da der Handel haups
ächlich im Internt entwickelt wird, sind
die Regulationen sehr schwierig. Jeder mit Geld und die Möglichkeit, Software
zu kaufen, kann Broker werden oder zumindest eine wichtige Rolle in dem Handel
zu spielen.

Thema bewerten