Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19:04

Welchen Barcodescanner für Einzelhandel?

Abend zusammen,

meine Frau macht sich nächstes Jahr selbstständig mit einem kleinem Laden und braucht dafür einen Barcodescanner. Die Auswahl ist ja riesig, wie wir eben im WWW gesehen haben. Welche Marke bevorzugt ihr? Auf was muss man besonders achten?

Werden mal weiter stöbern, wäre aber schön, wenn hier bei Tipps kommen, die uns bei der Suche helfen. :)

Schönen Abend noch allen :thumbup:

MFG

2

Freitag, 28. Oktober 2016, 19:56

Du hast Recht, das Angebot an Barcode-Scannern ist wirklich sehr groß. :) Es gibt allerdings große Unterschiede in Leistung und Preis und daher solltet ihr vor der Anschaffung eure Anforderungen definieren. Ich arbeite sehr viel mit Barcode-Scannern, allerdings in der Logistik. Da sich mein Einsatzbereich von eurem unterscheidet, möchte ich ungern einen konkreten Kaufvorschlag aussprechen, einfach weil ich auch vom Einzelhandel nicht soo viel Ahnung habe. :rolleyes: Es gibt aber ein paar Kriterien, die ihr euch durch den Kopf gehen lassen könnt:

Wie sieht euer genauer Einsatzort aus? An dieser Stelle sollte geklärt werden, ob ein kabelgebundenes Modell ausreicht oder ein mobiler Barcodescanner besser geeignet ist. Hier ist sicher entscheidend, wie großflächig der Arbeitsbereich ist und wie viel Freiraum ihr benötigt. Soll der Scanner lediglich an der Kasse benutzt werden?
Überlegt euch außerdem, welche Codes gescannt werden sollen. Hier kann man zwischen 1D- und 2D- Barcodes unterscheiden. Die 2-D Codes sind eine Weiterentwicklung der herkömmlichen Strichcodes und haben den Vorteil, dass sie u.a. auch QR-Codes entschlüsseln können. Sie haben eine höhere Informationsdichte und eine größere Fehlertoleranz. Die 1-D Scanner sind dagegen preiswerter. Ich persönlich würde gleich zu den 2-D Scanner raten, aber das ist Ansichtssache und sollte natürlich auch abhängig von der Anwendungssituation gewählt werden. Es gibt noch einige andere Kriterien, die man in Erwägung ziehen sollte - das würde aber hier den Rahmen sprengen, würde ich alles aufschreiben :D

Allgemein kannst du mit Barcodescannern von Motorola-Zebra und Datalogic nichts falsch machen. Die bekommst du zum Beispiel hier: http://www.auto-id247.com/barcode-scanner/. Bei den anderen Herstellern müsstest du dich informieren, da habe ich noch keine Erfahrung mit gemacht. Lass einfach mal die ganzen Informationen auf dich wirken. Wenn du mir deine genauen Kriterien nochmal nennst, dann kann ich auch konkrete Modelle für dich raussuchen. :)

3

Samstag, 29. Oktober 2016, 19:27

Ja der Barcodescanner soll lediglich an der Kasse eingesetzt werden, daher konzentrieren wir uns bei der Suche hauptsächlich auf die kabelgebundenen Geräte. Ich denke das reicht uns. Die Barcodescanner von Zebra haben wir uns jetzt genauer angesehen und ich denke es wird einer von dem Hersteller werden :)

4

Sonntag, 30. Oktober 2016, 18:43


Überlegt euch außerdem, welche Codes gescannt werden sollen. Hier kann man zwischen 1D- und 2D- Barcodes unterscheiden. Die 2-D Codes sind eine Weiterentwicklung der herkömmlichen Strichcodes und haben den Vorteil, dass sie u.a. auch QR-Codes entschlüsseln können. Sie haben eine höhere Informationsdichte und eine größere Fehlertoleranz. Die 1-D Scanner sind dagegen preiswerter. Ich persönlich würde gleich zu den 2-D Scanner raten, aber das ist Ansichtssache und sollte natürlich auch abhängig von der Anwendungssituation gewählt werden.
Ich würde auch zu den 2-D-Codes raten. Dann hat man mehr Möglichkeiten u.a. auch für Marketingmaßnahmen

Thema bewerten