Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. März 2013, 14:01

Welche Versicherungen sollte ich als Unternehmer abschließen?

Hallo,

eine Frage: welche Versicherungen sollte man als
Unternehmer abschließen? Ich möchte mich ev. selbstständig machen und
weiß da drüber leider noch überhaupt nichts.

Könnt ihr mir da vielleicht ein paar Tipps geben?

Danke und sonnige Grüße
Marcelinho

2

Montag, 11. März 2013, 04:43

Hi Marcelinho,

also da gibts so einige Sachen, gegen die du dich versichern lassen kannst und solltest:

zb:
Betriebshaftpflichtversicherung
Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung
Elektronikversicherungen
Maschinenversicherungen
Transportversicherungen usw.

Was sich bei dir und für dein Unternehmen jedoch auch bezahlt macht hängt von der Branche und der Größe deiner Firma ab. Ich würde dir empfehlen, dich an einen unabhängigen Makler oder ev. auch an einen Finanzberater zu wenden.

lg

3

Dienstag, 12. März 2013, 10:15

Rechtsschutzversicherungen, Haftpflichtversicherungen oder die Absicherung des Fuhrparks sind wichtig und sollten abgeschlossen werden.Die Gruppenunfallversicherung für Betriebe ist eine Versicherung, die natürlich nur Unternehmen brauchen, die Angestellte in ihrem Betrieb haben. Die Gebäudeversicherung, Inventarversicherung, Elektronikversicherung oder die Maschinenversicherung sind nur wenige der Firmenversicherungen, die man abschließen kann. Hat man sich mit seinem Hab und Gut auseinandergesetzt und auch das Inventar des Unternehmens im Blick, so kann man sich eine passende Versicherung heraussuchen. Rechtsschutz und Haftpflicht sind jedoch zwei Versicherungen, die man auf jeden Fall abschließen sollte. Sie werden am häufigsten von den Besitzern in Anspruch genommen.

4

Donnerstag, 14. März 2013, 14:07

Kommt zwar immer auf das Unternehmen an, aber um es mal aufzulisten, was möglich ist:

Krankenversicherung
Krankentagegeld
Rentenversicherung
Unfallversicherung
Geschäftsversicherung
Rechtsschutzversicherung
KfZ-Versicherung
Maschinenversicherung

und und und

Die Liste ist endlos im Land der (auch teilweise überflüssigen) Versicherungen.

5

Dienstag, 26. November 2013, 11:43

ich denke das hängt stark von dem Geschäftszweck ab.

6

Samstag, 7. Dezember 2013, 15:01

ich denke das hängt stark von dem Geschäftszweck ab.
Naja ein bisschen was Allgemeines zum Thema Versicherungen kann man schon sagen. Zum Beispiel das es am wichtigsten ist, sich vor Abschließen einer Versicherung umfassend über alle Angebote zu informieren, z.B mit einem Versicherungsvergleich. (bspw. www.besttarif.org)

7

Montag, 27. Januar 2014, 09:58

ich denke das hängt stark von dem Geschäftszweck ab.

Klar, aber einige Vericherungen - wie eben Krankenversicherung, Rechtschutzversicherung und Haftpflichtversicherung - sind für jeden Unternehmer sinnvoll.
Ich finde auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht unklug.
Ob man dann weitere Versicherung für Gebäude/Maschinen benötigt oder eher eine Beraterhaftpflicht, das hängt dann vom jeweiligen Business ab.

8

Samstag, 12. April 2014, 21:11

Hallo, es gibt
spezielle Versicherungen für Geschäftsführer, lass dich mal von einem Makler
beraten, die helfen dir da weiter. Als GF muss man extrem viel beachten..

9

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:31

Definitiv Rechtsschutz und Haftpflicht.

10

Montag, 26. Mai 2014, 20:41

Ich habe mal von einer Versicherung gehört, die dich vor eine Schadensbeteiligung im Falle einer Insolvenz schützt. Aber den Namen kenne ich nicht mehr

11

Freitag, 12. Dezember 2014, 23:16

Hey Leute,
es gibt einige Versicherungen, die wohl jedes Unternehmen abschließen sollte, aber es gibt auch einige Versicherungen, die etwas spezieller sind. Ich habe einen Copyshop und deshalb logischerweise viele teure Elektronikgeräte. Deshalb habe ich auch eine Elektronikversicherung abgeschlossen, die hier ja auch schon erwähnt wurde. Ich habe die Versicherung damals hier
( http://www.gewerbeversicherung.de/elektronikversicherung/ ) gefunden, die Seite ist auf jeden Fall brauchbar. So eine Versicherung ist zB auch für IT- und Medienunternehmen interessant. Ich weiß ja nicht was du so vor hast, aber du solltest dich auf jeden Fall schlau machen, ob es auch für dein Unternehmen noch "speziellere" Versicherungen gibt, die Sinn machen.
Liebe Grüße

12

Montag, 29. Dezember 2014, 10:41

Meiner Ansicht nach ist es sehr sinnvoll, eine branchenspezifische Versicherung abzuschließen. Ein Programmierer braucht im Normalfall weder eine Versicherung für seinen Fuhrpark, noch eine Maschinenversicherung.

Siehe http://www.exali.de/Vermoegensschaden,5781.php, um nochmal auf das genannte Medienunternehmen zurückzukommen. So kann eine in diesem Fall sinnvolle Versicherung aussehen.

Hinzu kommen können und sollten dann aber natürlich noch Krankenversicherung, Rentenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, ...

13

Mittwoch, 14. Januar 2015, 12:51

Grüß Gott,

was ich dir als Unternehmer auf jeden Fall empfehlen würde, wäre eine Berufsunfähigkeitsversicherung, da du aus einem Unfall oder einer Krankheit heraus nicht mehr deinem Job nachgehen kannst und dann trotzdem für diese Zeit abgesichert bist.

Schau mal dort , da kannst du dir einen guten Überblick darüber verschaffen.

14

Samstag, 14. Februar 2015, 20:41

Einfach mal bei den Jungs vongewerbeversicherung.de reinschauen - die haben alle Versicherungen, die man als Unternehme so benötigt im Vergleich. Dann hat man auch direkt die günstigste!

15

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 10:35

Dass die dann auch unbedingt gleich die günstigsten Tarife haben ist nicht so leicht zu sagen. Manche Internetseiten arbeiten direkt mit einigen Versicherern zusammen, weshalb dann nicht alle Tarife die es gibt bei einem Vergleich aufgezeigt werden, oder nur Tarife von eben den Anbietern mit denen sie zusammenarbeiten. Deswegen sollte man, wenn man im Internet Versicherungsvergleiche macht, das immer auf so viele Seite wie möglich machen. Zum Rechtsschutz gibts hier noch ne gute Seite: http://www.rechtsschutzversicherungen-te…elbststaendige/

16

Montag, 26. Oktober 2015, 10:15

Hey!

Das ist meiner Meinung nach relativ schwierig, eben weil es darauf keine pauschale Antwort gibt. Da müsste man sich schon dich und dein Unternehmen genauer ansehen, um da auch wirklich kompetente Hilfe leisten zu können.

Da ich dich aber nicht vollkommen im Dunkeln lassen möchte, kann ich dir die Seite http://www.versicherungsguide.net/beratersuche/ empfehlen, dort kannst du dich bei Bedarf nach einem Berater umschauen, der mit dir dann individuell bespricht, welche Versicherungen für dich und dein Unternehmen gut wären.

MfG
Wer arbeitet macht Fehler, wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert.

17

Sonntag, 22. November 2015, 03:29

Ich glaube eher nicht dass es eine Versicherung gibt welche Leitungen bei einer Insolvenz anbietet, da sollte man sich und sein Privatvermögen schon besser vorher absichern. Wenn man denn wirklich kurz vor der Insolvenz steht sollte man unbedingt auf professionelle Hilfe setzen um nicht am Ende noch alles zu verlieren. Hier kann ich dieses Unternehmen empfehlen welches sich spezialisiert hat in Sachen Insolvenzen, Immobilienrettung und Zwangsversteigerung: http://www.pacemark-finance.eu/ Wichtig ist das man sich möglichst frühzeitig an diese Spezialisten wendet, je früher desto besser.

18

Montag, 23. November 2015, 19:44

Das sind auf jeden fall einige die man haben muss

19

Mittwoch, 25. November 2015, 11:13

Hi,

Sozialversicherungen (KK, PK, AV), dann Pflegeversicherung, Bietriebshaftpflicht, Rechtschutz. Diese sind MUSS.

LG

20

Donnerstag, 26. November 2015, 22:14

Da würde ich ernsthaft einen Berater hinzuziehen oder erfahrene Unternehmen fragen.

Thema bewerten