Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Mai 2016, 09:34

Rentenvorsorge als Einzelunternehmer

Hallo zusammen,

ich plane mich nächstes Jahr mit meinem Nebengewerbe als Einzelunternehmer komplett selbstständig zu machen. Ein paar Fragen hätte ich da aber noch bezüglich der Rentenvorsorge. Sobald man selbstständig ist, muss man ja nichtmehr in die gesetzliche Rente einzahlen oder? Wie sollte man dann stattdessen die Rentenvorsorge planen?

2

Samstag, 28. Mai 2016, 14:38

Hallo poddy,

als selbstständiger Unternehmer kannst du dich frei entscheiden, ob du in die gesetzliche Rente einzahlst oder lieber privat vorsorgst. Die meisten Unternehmer wählen die zweite Variante. Wie das dann konkret aussieht, hängt individuell von deiner Situation und deiner Risikoveranlagung ab. Es gibt auch einige staatlich geförderte Programme wie beispielsweise die Rürup Rente (siehe http://rürup-renten-vergleich.de) für Selbstständige. Alternativ setzt man auf klassische Anlageprodukte wie Fonds, Anleihen, Aktien etc. Das bleibt jedem selbst überlassen. Am besten lässt man sich individuell beraten, wenn das Thema dann aktuell wird.

3

Mittwoch, 1. Juni 2016, 21:54

Ich würde mich mal von einem Finanzdienstleister beraten lassen, die haben da mehr Erfahrung

4

Freitag, 3. Juni 2016, 18:05

Ich würde mich diesbezüglich auch einfach mal an einen Fachmann wenden :)

5

Freitag, 8. Juli 2016, 15:05

ich habe es versucht wie Du. Mich im Internet schlau zu machen. Ganz schnell bin ich davon abgekommen, und habe ich von einem Steuerberater informieren lassen.

Thema bewerten