Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. Juli 2014, 14:00

Lösung für Midgliedskarten und Sicherheitsausweise im Unternehmen

Hallo,

Vielleicht haben einige von euch schon mal über die Verwendung von Sicherheitsausweisen nachgedacht.
Die Schreiber die die Kodierung auf den Streifen schreiben sind relativ günstig zu bekommen.
Allerdings sollte der Ausweis auch gut aussehen. Es gibt Printer die direkt auf die Rohlinge drucken und so ein besonders schönes haptisches Gefühl erzeugen.
In Kombination mit einem RFID kann man so die beste Sicherheit im wachsenden Unternehmen erreichen.
Besonders in der Anfangsphase rächen sich Sicherheitslücken im System.


Die Drucker ermöglichen auch den Rand der Karte zu bedrucken was ebenfalls ein schönes Bild abgibt.
Auch für Besucher die unter Umständen als potenzielle Kunden eine Karte benötigen.
Jedes gute und positive Gefühl, das vermittelt wird wird dem Unternehmen zum Erfolg verhelfen.
Weitere Infos Chipkarten und den Kartendruckern hier.

Ein Beispiel für Veredelungen sind matte Oberflächen und Prägungen.
Diese sind in dezenter Anwendung die Spitze des Designs.

Beste Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klartext« (29. Juli 2014, 10:43)


Thema bewerten