Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 26. März 2015, 23:10

Geschäftsidee - was tun?

Ich besitze ein kleines Handwerksunternehmen und habe vor einiger Zeit eine Idee welche mir im Kopf herumschwirrte in meiner Werkstatt zur Tat umgesetzt. Zur Probe habe ich diese Idee mal bei mehreren Kunden angeboten, das schlug ein wie eine Bombe, die Kunden voll begeistert. Hat jemand Informationen wie man solch eine Idee am besten vermarkten kann? Was sollte man tun, was sollte man nicht tun, Kosten usw?

2

Dienstag, 18. August 2015, 02:58

Naja einfache Antwort was man tun sollte: verkaufen! ;-)

Da bräuchtest du eine genauere Beratung - du willst sicher keine Informationen hier freigeben und niemand denke ich will hier seine Beratung kostenlos in einem Forum darstellen.
;-)

3

Mittwoch, 19. August 2015, 19:41

Ich würde die Idee niemals verkaufen.
Ich würde das Produkt testen und ausreifen.
Im Anschluss kann man es auf einer Fachmesse durchaus bewerben. Dann
kann man auch Sponsoren, Investoren und Partner finden und so das
Produkt gestärkt auf den Markt bringen.
Wichtig ist natürlich auch, dass man auf der Messe genug Interessenten anlockt. Dazu kann man den Stand ausbauen. Das kann
aber schnell sehr teuer werden. Ich würde da eher bei einem kleineren Stand bleiben.
Vielleicht ein paar Hostessen einstellen. http://messehostessen.info/
Je nach Produkt macht das sehr viel aus.

Wenn auf einem Stand viel los ist, dann ist das Produkt auch gut beworben und bleibt im Gedächtnis.

Das ist eine Strategie die ich verfolgen würde. Besonders wenn das Produkt auch noch so gut an kommt.

4

Dienstag, 8. September 2015, 12:56

Grüß Dich!

Falls es sich wirklich um so eine neuartige Idee handelt, dann würde ich so schnell wie möglich diese patentieren lassen, bevor das jemand anderer tut und du dann letztendlich das in dieser Form vielleicht gar nicht mehr anbieten darfst. Das wäre ja schön blöd, wenn das so passieren würde

Lg

5

Donnerstag, 24. September 2015, 12:28

Denke ich auch: Patentieren lassen, vermarkten und verkaufen.
Kommt halt drauf an, wo deine Zielgruppe zu finden ist. Erst dann kann man dir sagen, wo du am besten deine Kunden abholen kannst ;)

6

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 19:13

Ich würde auch einfach verkaufen.
Sonst ist es wirklich zu aufwendig

7

Samstag, 10. Oktober 2015, 15:53

Naja, außer wenn du gute MItarbeiter hast, dann macht das auch Spaß.

8

Montag, 19. Oktober 2015, 11:56

Lieber Empresario,

darf ich ganz ehrlich zu Dir sein? Eine wirkliche Antwort wirst du nicht bekommen, sofern du keine Agentur aufsuchst und dir u. a. potenzielle Zahlen zur Vermarktung fachmännisch nennen lässt. Zudem ist zu prüfen, um was es für ein Produkt geht, also ob Patentrechte im Spiel sind, denn das muss für eine Vermarktung auch klar sein. Ist das Produkt schnell kopierbar, stehen du und deine Agentur leer dar. Du musst deinen Auftritt akribisch planen, vom SEO bis zu den Presseberichten. Mein Schwager fing auch so an wie du, bloß erfand er ein digitales Produkt. Er wandte sich an diese Agentur für PR und hatte bisher ein durchweg konstantes Wachstum. Man muss sich bloß im Markt auskennen ;)

9

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 10:48

Lieber Empresario,


RichardStart hat Recht. Ich glaube auf ihn kannst du guten Gewissens hören.

Thema bewerten