Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. Oktober 2016, 14:27

GbR oder OHG

Hallo erstmal. Ich bin neu im Forum und suche nach Rat. Mein Steuerberater hilft mir überhaupt nicht, bzw. hat nie Zeit.

Also, ich habe vor 1 Jahr eine UG gegründet. Allerdings hat sich mein Geschäft als viel niedriger herausgestellt als erwartet. Die Steuerberatungskosten und Steuern übersteigen fast meinen Gewinn. Ich möchte mich also von der UG trennen.

Dennoch möchte ich eine Firma behalten. Nun überlege ich, ob ich die UG in eine andere Gesellschaftsform umwandle.

In Frage kommen nur GbR oder OHG. Was ist der Unterschied zwischen einem Einzelunternehmen und GbR?? Im Internet findet man viele verschiedene Begriffe, viele meinen aber wohl das gleiche.

Meine Firma betreibt einen Handel, bzw. Dienstleisung (Vermietung von Häusern).

Damit müsste ich wohl als e.K. eingetragen sein. Ist das dann schon eine OHG oder noch ein Einzelunternehmen im Handelsregister eingetragen?

Ich bin hier total überfragt, ob ich die UG in ein Einzelunternehmen, GbR oder OHG umwandle.

Ich möchte gerne meinen Firmennamen behalten, also nicht meinen persönlichen Namen. Soweit ich weiß geht dies mit einem Einzelunternehmen nicht. Richtig?!

Wer kann mir denn Infos und Hilfe hierzu geben?

Freue mich auf eurer feedback.

Danke, max

Thema bewerten