Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. August 2015, 16:42

Firma neu Gründen oder kaufen?

Hallo zusammen,

ich habe einen festen Job, aber ich würde gerne auch etwas eigens Gründen, mein Job alleine erfüllt mich einfach nicht. Ich bin mir aber nicht sicher ob es besser ist eine Firma zu Gründen oder eine zu kaufen? Kaufen wäre doch viel einfacher, aber woher soll ich wissen welche Firma ich kaufen soll? Auf was muss man achten? Und wo am besten kaufen?

Danke für eure Antworten
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

2

Samstag, 22. August 2015, 17:10

Klar ist es einfacher eine Firma zu kaufen das Gründungskapital entfällt, wenn du eine Firma kaufst die noch aktiv ist hast du auch gleich die Geschäftsräume und Mitarbeiter und das Unternehmen ist schon bekannt. Natürlich auch wenn die Firma inaktiv ist, ist es trotzdem ein Vorteil, es ist immer noch günstiger als selber zu Gründen, verhandeln kann man ja immer. Schaue dich erst mal in Ruhe um und überstürze nichts falls du dich für den kauf entscheidest, am besten auch beraten lassen von jemanden der mehr Ahnung davon hat, vielleicht jemand der schon mehrere Jahre ein Unternehmen hat. http://www.adauctus-gmbh.ch/ hier kannst du dir einige Firmen anschauen.

3

Mittwoch, 26. August 2015, 10:24

Ist natürlich leichter eine bestehende Firma zunehmen, die Frage ist nur immer warum soll diese Verkauft werden? Ist der Preis dafür okay...etc...

4

Donnerstag, 26. November 2015, 22:10

Ich würde sie von Grund auf neu bauen, immerhin kann man dadurch jeden einzelnen Gedanken einfädeln.

5

Samstag, 9. Januar 2016, 11:22

Falls jemand doch auf die Idee kommt, sich eine Firma zu kaufen, der sollte unbedingt vorher einen Blick in den Handelsregisterauszug werfen und sich Infos zu Geschäftsführern und Unternehmen anzeigen lassen. Es gibt nichts schlimmeres als erst einmal das Gespräch über eine mögliche Übernahme bzw. Kooperation zu beginnen und erst später über die Unternehmungen der Gesellschaft zu erfahren.
Der Handelsregister enthält viele notariell festgehaltene Infos, so dass auf auf den Auszug vertrauen und dir intime Informationen über Unternehmen anzeigen lassen kannst. Das half unserem Unternehmen nahezu immer bei der Übernahme neuer Gesellschaften.

6

Sonntag, 10. Januar 2016, 12:48

Interessant, danke

naturfreund

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Kassel

Beruf: Geschäftsschädigender

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. September 2016, 13:27

Ist wahrscheinlich schon längst nicht mehr aktuell, aber irgendwie ja trotzdem immer noch zeitgemäß. Mal was zum Lesen:

http://www.einzelhandel-news.de/unterneh…ger-einsteigen/

Und wenn man nicht weiß, welche Firma man kaufen soll, ist man in dem Business wahrscheinlich nicht richtig und sollte sich lieber mit anderen Sachen auseinander setzen. Klar, für sowas gibt`s Unternehmensberater, aber ein bisschen sollte man schon im Geschäft drin sein und das klingt nicht so.
Ich liebe Schlaf. Es ist wie eine Zeitmaschine zum Frühstück.

Thema bewerten