Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. März 2016, 08:45

Budget für Promoter investieren

Hallöchen Zusammen,

ich komme auch gleich mit einer zweiten Fragen daher. Mein Budget ist noch nicht aufgebraucht und da dachte ich mir den Rest in einen Promoter zu investieren, der mein junges Unternehmen ein wenig nach oben pusht. Haltet ihr das für Sinnvoll? Ich dachte da an einem Stadt in der Stadt (lokal) wo Flyer verteilt werden und ein paar Info´s zum Unternehmen gegeben werden. Was glaubt ihr wird das kosten und sollte man das ausweiten, also nicht nur auf Flyer oder Info´s. Vielleicht noch ein paar Werbegeschenke, so etwas kommt doch immer gut oder?

Ich danke euch für eure Hilfe, habt mich schon weit nach vorn gebracht. Super Forum. Danke
Schöne Grüße
Frank

2

Donnerstag, 17. März 2016, 12:10

Servus ;)

Promotion ist immer gut, wenn sie gut positioniert ist. Außerdem muss dein Unternehmen dazu passen, Werbeartikel auf der Straße verteilen zu können. Wenn du jetzt Heizungsrohre verkaufst, interessiert sich dafür in der Fußgängerzone natürlich kein einziges Schwein. Ein Flyerstand klingt gut. Jedoch könnte es eventuell nicht ausreichen einen Promoter zu buchen, je nachdem wie belebt die Fußgängerzone ist, kommt der Promoter oder die Promoterin garnicht dazu alle tatsächlich Interessierten abzufangen, was natürlich schlecht fürs Geschäft ist, wenn man schonmal in der City steht. Würde es also bei klassischen Promotionagenturen versuchen wenn ich du wäre. Beispielsweise http://promotionpersonal.info/. Ruf einfach an und lass dich beraten, ich war selbst noch nie Veranstalter, aber auf ein paar Messen war ich Besucher und manchesmal waren auch Promoter und Hostessen von besagter Agentur dabei, diese schienen mir immer sehr professionell zu sein und zu wissen wovon sie reden, als ich persönlich mit einigen gesprochen habe ;)

Grüße

3

Dienstag, 5. April 2016, 13:06

Nein es geht nicht um Heizungsrohre :D

Der Tipp ist aber Gold wert, aber du hast Recht was die Lage angeht, darüber habe ich mir noch keine Gedanken macht. Ich dachte einfach nur an das verteilen und nicht an der Position, wo was verteilt wird. Klar, wir haben zwar Standorte wo viel Betrieb ist, aber das natürlich auch nur zu bestimmten Zeiten und da geht schon viel an Geld verloren, wenn die Promoter da ein paar Stunden umsonst stehen. -.-

localfront2

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. April 2016, 13:15

Beim Promoter kommt es meiner Ansicht nach immer darauf an, wie gut dieser ist. Wenn du einen guten Promoter hast, kann das Gold wert sein. Andernfalls ist das Geld quasi verbrannt..
Was uns vorher nicht einfällt, können wir hinterher
nicht vergessen.

- Fred Ammon :P

5

Dienstag, 9. August 2016, 11:04

Ob das Ganze Sinn macht, hängt natürlich immer vom Produkt oder der Dienstleistung ab, die du anbietest. Du musst dir selber Gedanken machen, ob du als Kunde das jeweilige Produkt bei einem Stand in der Stadt kaufen würdest oder interessiert wärst?!

Wenn du Flugzeugträger verkaufst, wird das wohl recht schwierig sein, wenn du Handyhüllen an den Mann bringen willst, dann wohl schon leichter. Kann dir also mit den Infos, die du gibst, keiner helfen ;)

Thema bewerten