Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. September 2015, 19:56

Girokonto mit günstigen Konditionen

Hallo :)

Da bin ich wieder. Und zwar wollte ich wissen, was ihr macht wenn ihr nach einem Girokonto sucht ? Ich selber habe vor meine Bank zu wechseln und bin jetzt schon mal auf der Suche nach paar Tipps oder Infos wo ich mein Konto anlegen soll. Ich habe mich online mal schlau gemacht und http://www.geizland.com/girokonto/ gefunden. Sollte ich den Vergleich machen oder ist das sinnlos ?
Ich meine, habt ihr das schon einmal gemacht ?

Jedenfalls will ich kein Konto mit hohen Konditionen. Ich meine, es gibt auch andere Kosten die man so tragen muss. Was würdet ihr mir empfehlen oder habt ihr direkte Tipps an mich ?
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

2

Dienstag, 1. Dezember 2015, 23:53

Hi

also ich kann dir diese Seite http://www.girovip.net/ empfehlen, dort kann man sich das passende Konto für sich aussuchen. Zudem rentiert es sich zusätzlich da man so noch eine nette Prämie bekommt.
Ich bin so zur Noris Bank gewechselt und bin damit recht zufrieden.

Liebe Grüße

Minu

3

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 20:53

Hey,

genau über diese Seite habe ich auch mein Girokonto gefunden!

4

Samstag, 19. Dezember 2015, 12:27

Ich habe ein Konto bei der Sparkasse und bei der Deutschen Bank. Ich habe da nicht auf die Kosten geachtet sondern darauf was die Kunden gerne haben ;-)

5

Donnerstag, 14. Januar 2016, 21:31

Deutsche Bank ist okay :)
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem“ (Karl Valentin)

6

Mittwoch, 24. August 2016, 11:09

Beim Wechsel ist zunächst vor allem wichtig zu beachten, dass - sofern du keine zwei Konten besitzen möchtest - das alte Konto zunächst ruhig legen zu lassen (komplettes Geld an anderes überweisen lassen, alle laufenden Lastschriftverfahren auf das neue Konto übertragen etc.) sowie das alte Konto zu kündigen (meist gibt es keine Kündigungsfristen!). Hier kannst du mehr dazu lesen: https://www.volders.de/ratgeber/konto-kuendigen

Ich habe vor einigen Jahren von der Deutschen Bank zur Sparkasse gewechselt. Zum einen hat die Sparkasse um einiges mehr Schalter in Deutschland, zum anderen fühle ich mein Geld hier sicherer aufgehoben. Die Sparkasse hat ihr Fundament in Deutschland, während die Deutsche Bank zwar modern auftritt und international breit aufgestellt ist, aber gerade deswegen eher nicht zu mir und meinem Sicherheitsgefühl entspricht. Hier einmal Skandale und Pannen der letzten Jahre: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne…-a-1060228.html

Vom Angebot her gibt es bei den meisten großen deutschen Banken keinen Unterschied. Wie gesagt, ich empfehle die Sparkasse. Wenn du viel reist, wohl eher Deutsche Bank.
Wir haben keine Wahl, was wir mit den Medien machen. Die Frage ist, wie wir damit umgehen.

7

Dienstag, 30. August 2016, 14:38

Ich habe eins bei https://www.kt-bank.de/. Bin sehr zufrieden mit dieser Bank. Dort habe ich auch schnell und unkompliziert einen Kredit bekommen.

Thema bewerten