Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 13:37

Gewerbeanmeldung Erotik-Friseur

Hallo,

ich habe gehört, dass hier in der Nähe demnächst ein "Erotik-Friseur" aufmachen soll. Naja, keine Ahnung, was ich davon halten soll. Soll jeder machen wie er will, aber so etwas wie Jugendschutz sollte dabei schon eingehalten werden. Wird das irgendwie überprüft, also müssen die bei der Gewerbeanmeldung irgendwelche besonderen Voraussetzungen erfüllen oder kann das einfach jeder machen und jeder darf da rein- und rauslaufen?

MFG

2

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 16:33

Moin!

Grundsätzlich muss natürlich jeder sein Gewerbe anmelden. So viel Ordnung muss sein! :P Ich gehe mal davon aus, dass so ein Friseur eben ganz ähnliche Bedingungen erfüllen muss, wie ein Striplokal oder ähnliches... Also, dass man von außen nicht reinschauen darf, dass man den Laden erst mit 18 Jahren betreten darf etc... Aber wie das genau geregelt ist, weiß ich auch nicht.

Diese Probleme sind ja aber nichts gänzlich neues, weil das Konzept ja schon ein bisschen älter ist. Hier gibt es zum Beispiel einen Bericht darüber: http://www.architektur-welt.de/erotik-friseur/
Frag doch einfach mal beim Ordnungsamt nach, die werden dir das (hoffentlich) sagen können!

Beste Grüße

Thema bewerten