Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. Oktober 2016, 23:13

Ausland und Steuern

Wie sieht es eigentlich steuertechnisch aus wenn man seinen Wohn und Firmensitz ins Ausland verlagert, muss man dann trotzdem noch in Deutschland seine Einkünfte anmelden?

2

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 01:45

Wie sieht es eigentlich steuertechnisch aus wenn man seinen Wohn und Firmensitz ins Ausland verlagert, muss man dann trotzdem noch in Deutschland seine Einkünfte anmelden?
Wenn Wohn und Firmensitz im Ausland sind bist Du in Deutschland nicht mehr steuerpflichtig. Es sei denn Du beziehst weiterhin Einkünfte in Deutschland, bist dort noch angemeldet oder hältst Dich mehr als 183 Tage im Jahr in Deutschland auf. Zu diesem Thema gibt es viel zu beachten, ich kenne Leute welche nachträglich vom Finanzamt noch eine dicke Überraschung bekamen. Um solchen Problemen aus dem Weg zu gehen sollte man sich auf Webseiten wie dieser gut vorher informieren:
https://www.wohnsitz-ausland.com/

Viel Erfolg!

3

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 01:40

Denke da sollte man einen Fachmann aufsuchen
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Thema bewerten