Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. November 2013, 12:01

Arbeitszimmer in der Wohnung

Hallo zusammen,

wollte mal nachhören, ob ich das Arbeitszimmer in meiner Wohnung steuerlich absetzen kann? Höre hier immer wieder widersprüchliche Aussagen. Falls ja: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? ?(

Liebe Grüße

Sandra

2

Sonntag, 3. November 2013, 18:05

Liebe Sandra,

ja, das Arbeitszimmer in der eigenen Wohnung kann grundsätzlich in voller Kostenhöhe in der Steuererklärung geltend gemacht werden – vorausgesetzt, es steht kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht, der eigentlich Mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit ist. Weitere Voraussetzung ist, dass das Zimmer tatsächlich ein eigenständiger Raum ist, der nur zur beruflichen Nutzung dient und klar durch eine Tür vom Wohnraum abgetrennt ist.
Die Arbeitsecke im Schlafzimmer oder ein Bett im Arbeitszimmer fallen somit also heraus – ebenso wie ein Durchgangszimmer.

Beste Grüße

Peter

3

Montag, 4. November 2013, 10:04

Na, dann fällt das bei mir wohl flach. Es gibt zwar einen klar abgegrenzten Bereich – aber der ist im Schlafzimmer und wird nur durch Schränke vom Schlafbereich getrennt. Blöd. Vielen Dank aber für die schnelle Hilfe!

Sandra

4

Dienstag, 5. November 2013, 10:22

Hi Sandra,

aber dann kannst Du trotzdem in jedem Falle Deine Arbeitsmittel in vollem Umfang geltend machen. Auch wenn diese in Deiner Wohnung stehen und der Arbeitsbereich nicht als Zimmer anerkannt wird.

Liebe Grüße, Fletcher

Thema bewerten