Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 2. März 2015, 17:56

Alkoholgeschenk absetzbar?

Hallo Leute,

ich habe einen ganz besonderen Mitarbeiter in meiner Firma, der schon viele Jahr für uns tätig ist und eigentlich immer durch seine positive Ausstrahlung, sein Engagement und seinen Fleiß aufgefallen ist. Nun wollten wir ihm zu seinem 10. Jubiläum etwas Besonderes schenken und hätten dort 3 ganz teure Flaschen Champagner im Set gefunden, die wir ihm gerne überreichen würden.

Natürlich sind über 900 Euro kein Honiglecken, weshalb ich gerne wissen würde, ob solche Geschenke an Mitarbeiter irgendwie von der Steuer absetzbar sind?

Vielen Dank für eure Hilfe

kahlend

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Kiel

Beruf: Leitender Bankangestellter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juli 2015, 18:41

Nein kannst du nicht und es ist egal, ob es etwas alkoholisches ist oder ein beispielsweise ein Elektroprodukt. Man kann es nur bis zu einem Wert von ca. 45€ von der Steuer absetzen. Alles darüber wird versteuert.

bia

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Passau

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. August 2015, 13:53

Also bis netto 36 Euro. Alles andere geht nicht durch. Ja und 900 Euro ist schon fett. Ja und Glückwunsch Valentina. Ist schon eine reife Leistung als Schülerin ein Unternehmen zu führen und dann auch noch solche Geschenke machen zu können ;)

4

Freitag, 28. August 2015, 08:12

Wie kommst du denn auf Schülerin???

Also Geschenke kann man absetzten aber dies sollte auch im Rahmen bleiben kannst jetzt nicht jeden Mitarbeitern 900Euro verschenken... Es muss einfach im Unternehmen passen Ausgaben und Einnahmen etc das die nicht misstrauisch werden. Ich würde am besten den Steuerberater fragen..

Thema bewerten