Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. Juni 2016, 10:06

Zuverlässiger Sichtschutz fürs Büro?

Hallo Leute,

es geht um Folgendes: Wir sind vor gut 2 Wochen in unser neues Büro übersiedelt. Das Alte ist dann mit der Zeit doch zu klein geworden. Jedenfalls sind wir inzwischen größtenteils eingerichtet und der Büroalltag nimmt seinen gewohnten Lauf. Neben ein paar Kleinigkeiten ist bis dato allerdings noch eine größer Baustelle offen geblieben: Unser Büro ist nämlich im EG und schaut in einen recht belebten Hof auf der einen Seite und auf die Straße auf der anderen. Jetzt sind wir am überlegen, für welche Art von Sichtschutz wir uns entscheiden sollen (Fensterfolie, Milchglas, Rollos, Plissees etc.). Gute wäre, wenn die Lösung auch einen Wärmeschutz inkludieren würde, da wir relativ viel Nachmittagssonne abbekommen und das Büro dadurch schnell aufheizt.

Wie habt ihr das in euren Büros so gelöst? Welche Varianten sind eher zu empfehlen und welche weniger?

Freue mich über eure Antworten und Anregungen! :)

LG

2

Montag, 13. Juni 2016, 09:35

Hey,

kann dein Problem gut verstehen, bei uns wars ähnlich. Als wir in unser neues Büro eingezogen sind, hatten wir zwar keine Probleme mit vorbeigehenden Leuten (da das Büro im 4. Stock liegt), sondern hauptsächlich mit der Sonne. Im Sommer hat sich unser doch recht kleines Bürozimmer so stark aufgeheizt, dass an konzentrierte Arbeit eigentlich nicht zu denken war - auch Ventilatoren helfen dann so gut wie gar nicht.

Wir haben uns dann Rollos oder besser gesagt Plissees gekauft. Das hat wirklich viel gebracht. Damit du nicht nur einen Sichtschutz, sondern auch einen Hitzeschutz hast, musst du zu Plissees mit Reflexbeschichtung greifen (oft auch Perlex, Perlexbeschichtung oder Perlreflex genannt). Diese reflektiert die Sonnenstrahlen und somit auch die Hitze.

Genaueres zu versch. Plissees und detailierte Informationen bezüglich den Energiewerten der einzelnen Stoffe kannst du hier finden: https://www.plissee-zeit.de

Dort findest du für jeden Stoff Werte für Reflexion, Absorption und Transmission.

Hoffe, das hilft dir weiter und du findest eine passende Lösung für euer Problemchen :)

3

Montag, 22. August 2016, 17:44

Wir haben uns für Plissees (http://www.online-rolloshop.de/) entschieden. Die weisen am meisten Wärme ab und lassen trotzdem Licht in den Raum. Das war uns wichtig, da natürliches Licht eine bessere Atmosphäre bedeutet.

Thema bewerten