Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. Juli 2015, 09:39

Wie viel darf ein Stuhl kosten?

Guten Abend, ich wollte mir ebenfalls einen neuen PC-Stuhl zulegen. Mein alter ist zwar noch gut, aber ich bekomme oft Rückenschmerzen. Bin noch am entscheiden zwischen zwei Modellen.

Ist da wirklich so ein großer Unterschied, dass sich die 200€+ rentieren? Das Geld hätte ich, aber will halt wissen ob es lohnenswert ist.

2

Dienstag, 28. Juli 2015, 09:46

Meiner Meinung nach kann man das überhaupt nicht so genau sagen, denn es gibt teilweise wirklich enorme Unterschied in der Qualität.

Speziell wenn du öfters längere Zeit vor dem Rechner sitzt, kann sich ein wirklich hochwertiger und teurer Stuhl schon lohnen. Ich für meinen Teil würde dir empfehlen auf dieser Webseite vorbeizuschauen und dich für ein hochwertiges Modell zu entscheiden.

Sishomistend

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Augsburg

Beruf: Kellnerin

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Juli 2015, 01:04

Ich denke unter 150,- Euro findet man sehr gute Stühle für einen Schreibtisch und sehr ergonomisch veranlagt. Darauf solltest Du aufgrund deiner Gesundheit immer achten. Habe auch einen. Besser zu früh, als das Du am Ende Rückenschmerzen hast

4

Freitag, 31. Juli 2015, 09:28

Wer länger sitzt und deswegen Rückenprobleme hat sollte mal wie ich es auch gemacht habe, einen Steh-Arbeitsplatz ausprobieren . Ich habe zwar auch einen Stuhl, für zwischendurch, aber der war nicht ganz so teuer. Das war ja der Tisch für den Arbeitsplatz schon... :S

5

Dienstag, 11. August 2015, 16:07

Na ja, je mehr er kostet, desto höher ist eigentlich auch sein Komfort, oder nicht?

6

Mittwoch, 12. August 2015, 13:39

für sehr hohen Komfort gebe ich auch gerne viel Geld aus, aber es muss im Rahmen bleiben

7

Mittwoch, 12. August 2015, 13:55

ich hab bei mir einen Designer Stuhl, der mich mal 980 Euro gekostet hat ;)

8

Freitag, 14. August 2015, 11:05

na ja, ich würde es nie sonderlich übertreiben. Aber sehr viel würde ich dafür jetzt nicht ausgeben

9

Mittwoch, 19. August 2015, 15:39

ANgesichts dessen wieviel Zeit man in solchen Stühlen verbringt würde ich da mal nicht knausern, dein Rücken wird es dir noch danken.

10

Donnerstag, 20. August 2015, 20:29

Also ich wurde nicht mehr als 200 euro zahlen
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

11

Sonntag, 23. August 2015, 11:18

Ich habe schon einige Ausprobiert, und ich persönlich finde günstige nicht so gut wie welche die was kosten,in diesem Fall ist Günstig nicht Geil. Momentan habe ich einen der ca 90 Euro kostet,der ist akzeptabel,aber das reicht mir nicht, wenn wer den geist aufgibt wird es einer der Teurer ist,zudem ich auch den Ganzen tag drin Sitzen muss und mich auch wohlfühlen sollte, da ist es angebracht was gutes zu kaufen

12

Mittwoch, 23. September 2015, 11:28

Stühle in allen Preisklassen gibt es hier: Gaming-Stuhl-Website . Ob die sich alle für's Büro eignen, sei dahingestellt. Ich benutze jedenfalls so einen und finde ihn wirklich sehr bequem. Für das Homeoffice also durchaus machbar!

13

Donnerstag, 24. September 2015, 08:54

Je gemütlicher, desto teurer. Manche Stühle sind ergonomisch geformt und kosten mehrere tausend euro

14

Montag, 28. September 2015, 16:47

Wenn du einen wirklich hochwertigen und ergonomischen Stuhl für dein Büro kaufen möchtest, dann solltest du schon mit Anschaffungskosten zwischen 100 und 200 Euro rechnen, die lohnen sich dann aber auch definitiv. Besser als wenn du jedes Jahr einen Stuhl um 30 Euro kaufst und dir damit zusätzlich auch noch deinen Rücken zerstört.

Eine gute Auswahl an passenden Bürostühlen findest du bei http://www.paper-markt.de/buerostuehle-k…-paper-markt.de, dort bestellen wir immer unsere gesamte Einrichtung und Ausstattung für das Büro. Kann eigentlich nur Positives über den Shop berichten.
Wer arbeitet macht Fehler, wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert.

Thema bewerten