Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. Juni 2013, 08:03

Stellenanzeite - im Netz oder in der Zeitung?

Hallo zusammen,
ich möchte in absehbarer Zeit mein Team erweitern und mache mir Gedanken, wie und wo ich am besten an wirklich gute Bewerber komme. Sollte ich besser online inserieren, was in der Regel die günstigere Möglichkeit ist, oder lohnt es sich eine Anzeige in der Zeitung zu schalten? Was sollte ich allgemein beim erstellen einer Stellenanzeige beachten?
LG
P.

2

Dienstag, 11. Juni 2013, 18:09

Hallo Peter,

zunächst einmal ist es natürlich wichtig, dein Unternehmen so gut, aber auch so knapp wie möglich vorzustellen. Wer seid ihr? Was tut ihr? Warum lohnt es sich, sich unbedingt bei euch zu bewerben? Gibt es erwähnenswerte Besonderheiten? Hiernach solltest du einige Angaben zur ausgeschriebenen Stelle machen. Es lohnt sich sicher, hier schon recht konkret zu werden und genau zu beschreiben welche Voraussetzungen genau der Bewerber erfüllen soll, welche Anforderungen ihr an ihn oder sie stellt. Dann solltest du noch schreiben, was deine Firma dem neuen Angestellten bieten kannst (hier nicht ZU konkret werden was das Gehalt angeht ;) ). Zuletzt ist es sinnvoll genau zu beschreiben, welche Bewerbungsunterlagen du benötigst. Das macht es dir bei der Durchsicht, den Bewerbern bei
der Zusammenstellung leichter.


Liebe Grüße

A.

3

Mittwoch, 12. Juni 2013, 07:21

Lieber Peter,
ergänzend zu Anitas Eintrag möchte ich noch hinzufügen, dass auch die Optik einer Stellenanzeige nicht vernachlässigt werden sollte. Sie muss im optimalen Fall sofort Aufmerksamkeit erregen und schnell einprägsam sein. Der Rahmen hierfür ist in den meisten Fällen beschränkt, aber auch mit klug gesetzten Schlagworten als Blickfang kann man sich aus der breiten Masse der Anzeigen hervorheben.
Grundsätzlich sollte die Anzeige leicht lesbar sein – dies erreichst du gut durch eine klar gegliederte Struktur ggf. mit Textblöcken. Sicher hast du schon eine grobe Vorstellung von deinem neuen Mitarbeiter oder deiner neuen Mitarbeiterin. Auch hier kannst Du überlegen, wie Du eben diese Personengruppe gut erreichst. Was macht Dein Unternehmen für jüngere Berufseinsteiger/erfahrene Fachkräfte interessant.
Zuletzt ist sicher die Größe der Anzeige nicht unwichtig. Ich vermute, dass es sich oftmals lohnt, auch hier ein wenig mehr zu investieren um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Vorhaben,

Uwe

4

Donnerstag, 28. August 2014, 06:57

Heute geht alles über das Internet, deswegen würde ich NUR im Netz schauen!

Luana

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Berlin

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. September 2014, 12:06

Ich kann Dir nur raten via Internet zu suchen !

6

Sonntag, 31. Januar 2016, 16:10

Moin!

Meiner Meinung nach ist es zum Beispiel schon ziemlich wichtig, dass man heutzutage über das Internet suchen sollte. Denn mittlerweile nehmen viele Arbeitssuchende gar keine Zeitung mehr zur Hand, sondern schauen mal schnell im Internet nach einem Job, so erreichst du definitiv eine größere Bandbreite an Leuten und hast damit auch höhere Chancen einen passenden Arbeitnehmer zu finden.

Ich stand vor einiger Zeit auch mal auf der anderen Seite. Bei http://www.pflegejobvermittlung.de habe ich einen Job in der Pflege vermittelt bekommen.

7

Mittwoch, 3. Februar 2016, 20:21

Hi,

ich persönlich finde Internetannoncen wesentlich moderner und auch besser.

LG

Thema bewerten