Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. Februar 2015, 18:52

Stausauger gesucht für Büro

Hallo,

ich richte mir grade mein Büro in meiner Wohnung ein. Es umfasst insgesamt 2,5 Zimmer. Ich habe auch eine Reinigungskraft angestellt, die einmal die Woche die Räume sauber machen soll. Ich habe da einen guten Deal machen können, aber ich muss die Reinigungsmittel stellen - also auch einen Staubsauger.
Aus steuerlichen Gründen will ich meinen privaten Sauger nicht verwenden, und muss ein neues Gerät anschaffen. Ich habe mich mal auf staubsauger-im-test.net umgesehen, aber ich kann mich nicht so recht entschieden, weil ich so gar nicht einschtäzen kann, was für ein Gerät nötig ist. Kosten sollte er nicht mehr als 400€. Habt ihr eine Idee?

Grüße

Muerbe

2

Mittwoch, 25. Februar 2015, 14:51

Wie wärs mit den Bodenstaubsaugern hier bei Bosch:
http://www.bosch-home.com/de/produkte/bo…taubsauger.html
Bin vor einigen Jahren auf das Relaxx’x Modell aufmerksam geworden, mit dem man auch nachts schön staubsaugen kann, ohne die Nachbarn beim Schlafen zu stören. Andere Modelle wie die Zoo’o Modelle kosten rund 450 Euro. Aber in den Shops müssten sie günstiger zu ergattern sein.

3

Montag, 23. März 2015, 10:26

Ich habe auch einen beutellosen Staubsauger und zwar von Bosch. Den sogenannten Relaxxx ProSilence 66. Super leise in der Anwendung und super Leistungsstark.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem“ (Karl Valentin)

4

Samstag, 4. April 2015, 17:04

wir haben seit einiger Zeit einen Staubsauger der Fa Sebo. Sebo stellt in erster Linie Staubsauger für den gewerblichen Bedarf (Reinigungsfirmen), aber es gibt sie auch für den normalen Haushalt.
Sie sind etwas teuerer als Miele oder Bosch, aber deutlich günstiger als Vorwerk.
Ich habe einen Bodenstaubsauger, kann auch als Allergiker damit saugen und vor allem ist er relativ leise, klein und leicht.
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

5

Montag, 26. September 2016, 23:52

In unserem Unternehmen sorgen wir auch selbst für die Reinigungsmittel (nilfisk alto).

Nimm am besten einen Staubsauger, der leise im Gebrauch ist. Er sollte aber auch leistungsstark sein, so dass man die Fläche möglichst effizient und zügig reinigen kann.

Thema bewerten