Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Juli 2016, 21:15

Riester Rente abschließen ja oder nein?

Hallo,

ich habe für meine Altersvorsorge gerade nur eine kleine Wohnung gekauft, die ich später auch noch vermieten möchte, aber möchte neben der Immobilie noch etwas haben und da dachte ich sofort an eine Riester Rente, lohnt es sich mit 29 Jahren noch eine Rister Rente abzuschließen oder eher nicht?

2

Donnerstag, 21. Juli 2016, 09:14

Hallo Dirk,

eine Immobilie zu haben ist schon ganz gut, eine weitere, wäre gar nicht mal so schlecht, eine Riester-Rente als "Mix" habe ich auch abgeschlossen und mit 29 lohnt es sich immer noch eine Riester- Rente abzuschließen, habe auch mal ein Artikel gelesen, dass die meisten, die eine Riester Rente abschließen um die 30 sind, aber Riester Rente ist nicht gleich Riester Rente, da gibt es einige Unterschiede und nicht jeder Riester-Rente passt zu dir, kannst aber die passende Riester Rente finden.

3

Sonntag, 24. Juli 2016, 23:53

Hi,

als selbstständiger kann man nicht in die Riester Rente einzahlen. Da gibts die Rürup.

LG

4

Mittwoch, 3. August 2016, 14:25

Warte

Hallo Dirk,

ich würde jetzt erstmal keine Riester Rente abschließen. Dafür steht sie gerade zu sehr in der Kritik. Selbst die Nahles, die immer hinter der Riester Rente stand, sieht jetzt auch auf einmal Reformbedarf (https://www.riesterrente-heute.de/6488/2…r-weitersparen/). Bleibt erstmal abzuwarten ob sich da was in den nächsten Monaten noch etwas tut. Außerdem ist wohl auch noch eine neue Deutschland Rente geplant. Vielleicht passt die ja auch dann eher zu dir. Wann die aber nun final kommt, weiß ich leider gerade nicht.

5

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 21:43

Die Riester Rente ist an für sich nicht schlecht, diese allein wird aber nicht ausreichen um seinen Lebensabend abzusichern. Die beste Form der Altersvorsorge besteht immer noch aus der gesetzlichen Rentenversicherung, zusätzlich einer Riester Rente und aus einer Vorsorge aus Wertpapieren und/ oder Immobilien. So ist man dreifach abgesichert und kann seinen Lebensstandard bis ins hohe Alter halten. Sicherlich ist es für viele Leute nicht einfach, in Immobilien und Wertpapieren zu investieren, hier ist es wichtig, so früh wie möglich damit anzufangen. Wie genau man in welche Versicherung investiert wird hier sehr gut beschrieben: http://www.vorsorge.net

6

Sonntag, 23. Oktober 2016, 21:43

is doch ehnur alles Abzocke.

7

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 09:45

Die hat sich doch als totaler Flop herausgestellt, es gibt eine Menge Leute, die sich dafür einsetzen diese Rente komplett abzuschaffen.

8

Dienstag, 8. November 2016, 20:39

Immobilien

Zur Zeit lohnt es sich sicher in Immobilien zu investieren, in Städten wie München werden die Immobilienpreise die nächsten Jahre noch mehr ansteigen. Ich habe einen Bauträger beauftragt, nämlich http://www.demos.de/. Dort gab es eine Beratung zur richtigen Finanzierung dazu. Mit der Riester Rente habe ich mich noch nicht so genau beschäftigt.


Liebe Grüße,
Tamara

Thema bewerten