Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. April 2016, 17:07

Kleine hilfe bitte :)

Hallo,
ich bin 20 Jahre alt und habe eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen. Mir macht dieser Berufszweig aber absolut keinen Spaß und sowohl Sinnigkeit als auch der Verdienst lassen zu wünschen übrig. Über die Sinnigkeit eines Berufs kann man sicher streiten...und viel mehr Geld werde ich als Elektriker wohl auch nicht verdienen. Allerdings macht mir alles rund um Elektrik, Anlagen und PC Installation Spaß. Überall wo Strom fließt. Jedenfalls bin ich am überlegen was sinnvoller wäre zu lernen, und wo ich eine weitere Ausbildung machen könnte.

2

Donnerstag, 28. April 2016, 21:09

Na ja, deine Fragen wurden ja schon zum großen Teil beantwortet. Ich denke, dass du deinen Wunschberuf und die Ausbildung dazu selber finden musst. Die Elektrotechnik ist ein weites Gebiet und beinhaltet viele interessante Berufszweige und -bilder. Eigentlich kann man bei der Auswahl nichts falsch machen. Wichtig erscheint mir, zunächst eine gute Ausbildungsstelle zu finden und bereit zur ständigen Weiterbildung zu sein. Man kann später immer wieder darauf aufbauen und sich zum Spezialisten qualifizieren. Bei dir könnte ich mir auch später eine technisch-kaufmännische Tätigkeit vorstellen. Also, Berufe genau anschauen und eine gute Grundausbildung finden und absolvieren. Ich kenne einen guten Ausbildungsplatz: http://www.christiani.de/Elektro.html
Alles Gute.
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Baeumchen

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Westerland

Beruf: Hotelfachfrau

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. April 2016, 21:09

Du kannst auch versuchen, dass du das als Umschulung bekommst, da nur die erste Ausbildung mit BAB und so unterstützt wird.

Thema bewerten