Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 30. Juli 2016, 09:08

Kann man sich einen Abricht- oder Dickenhobel auch privat kaufen?

Also für die heimische Werkstatt oder sind das Geräte nur für den professionellen Bereich?

2

Samstag, 30. Juli 2016, 20:55

Darf man einen Dickenhobel ohne Gewerbe benutzen?
Um saubere Resultate und einen ungestörten Lauf des Gerätes zu gewährleisten, wird ein Dickenhobel erst Dickenhobel ohne Gewerbe auch nutzbarangesetzt, wenn der Motor bereits eingeschaltet wurde. Zum jeden Gebrauch wird anfangs nur eine minimale Materialmenge entfernt. Je geringer die Einstellung der Abtragstiefe, umso genauer sind die Resultate der Arbeit. Durch den langsamen Betrieb des Werkzeugs wird zusätzlich gewährleistet, dass keine Verringerung des bereits bestehenden Anpressdrucks der Maschine eintritt. Mit dem Herabsetzen der Drehzahl muss auch die Einstellung der Tiefe assimiliert werden, um ein Abkippen des Dickenhobel zu verhindern. Üblicherweise sind die Geräte mit Hobelmessern versehen, die nach der Abstumpfung durch ein Umdrehen ausgewechselt werden müssen. Vor jedem Gebrauch ist eine Kontrolle der Messerschärfe vorzunehmen, weil stumpfe Klingen nicht nur eine Beschädigung der Holzoberfläche verursachen können, sondern verursacht unter Umständen Verletzungen.

Kann nun ein Dickenhobel ohne Gewerbe genutzt werden?
Diese Anforderungen sind von jedem Nutzer eines Dickenhobel zu erfüllen, egal ob er gewerblich oder privat genutzt wird, denn nicht nur Profi-Handwerker dürfen einen Dickenhobel nutzen, auch kann ein Dickenhobel ohne Gewerbe benutzt werden.

Teilartikel, der vollständige Artikel ist bei http://dickenhobel.net/darf-man-einen-di…werbe-benutzen/

Thema bewerten