Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Februar 2016, 19:44

Jura Master neben dem Job

Hey zusammen,
ich wollte schon immer Jura studieren, allerdings suche ich eher nach Lösungen für das nebenbei-Studieren. Kann man Jura auch neben dem Job studieren? Wenn nicht, gibt es Unis und Hochschulen, die für Jura definitiv empfohlen sind? Gibt es ein deutsches Ranking aller Hochschulen?

2

Dienstag, 23. Februar 2016, 07:45

Halla SarataTaAS,
ich glaube, Möglichkeiten ein Studium im „semiprofessionellen“ Status abzulegen, also quasi nebenher, kann es durchaus geben. Ob das sinnvoll und zielführend ist, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Vielleicht hast Du nicht die zwingende Motivation, nach dem Abschluss auch wirklich beruflich tätig zu werden. Wäre mir aber eine merkwürdige Denkweise, wenn einem doch mit einem Studium wie bei der Bucerius Law School in Hamburg anschließend die Welt offenstehen könnte. Vielleicht meinst Du das aber auch vollkommen anderes: Du möchtest keine grundsätzlich verkrusteten Strukturen bei Deinem Studium; Du suchst nach neuen Wegen als Alternative zu konventionellen Masterstudiengängen? Dann schau‘ doch mal auf diese Seite: http://www.law-school.de/deutsch/studien…masterprogramm/. Mag sein, dass ist exakt die passende Variante. Die private Hochschule beschreibt das mit Internationalität, Interdisziplinarität und interaktivem Lernen. Man hat irgendwie von Anfang an das Gefühl, dass hier grenzüberschreitend und global gedacht und gehandelt wird. Ich hoffe, ich konnte helfen – viele Grüße!

3

Donnerstag, 12. Mai 2016, 12:12

Hallo!

Zunächst einmal interessiert mich eine andere Frage, denn das wird hier ja scheinbar ohnehin als Selbstverständlichkeit angesehen.

Hast du denn ein Abitur? Wenn nicht, dann solltest du hier natürlich zunächst extern eine entsprechende Prüfung ablegen. Unter http://www.lernwerk.de/nachhilfe/abiturvorbereitung.html kannst du bei Lernwerk einen Kurs zur Abiturvorbereitung belegen.

MfG

Thema bewerten