Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. Juli 2015, 11:45

Habt ihr schonmal gebrauchte Notebooks gekauft?

Hallöchen miteinander,
ich brauche momentan ein neues Notebook, damit ich unterwegs auch mal was präsentieren kann, habe das bislang auf dem Tablet gemacht, aber ich merke immer mehr, dass ein Tablet ohne Tastatur unterwegs für die Abreit an seine Grenzen stößt. So viel Geld will ich aber nicht ausgeben, denn ich brauche nicht viel Leistung und will einfach nur einen verlässlichen, stabilen Business Begleiter, deswegen habe ich über ein gebrauchtes Notebook nachgedacht.

Dabei bin ich auf Buylando gestoßen, wo es meiner Meinung nach die besten Angebote gab, denn die gebrauchten Notebooks von Buylando gibt es schon für unter 400€ mit den Spezifikationen, wie ich sie mir wünsch: http://www.buylando.com/computing/notebooks.html

Kennt ihr den Shop oder wo kauft ihr so etwas ein?

Vielen Dank schonmal an euch.

2

Montag, 8. Februar 2016, 03:04

Moin!

Ja, es ist jetzt ungefähr ein Jahr her, dass ich mir über Belco24 ein gebrauchtes Notebook der Marke Lenovo gegönnt habe. Ich muss dazu sagen, dass ich das in erster Linie aus finanziellen Gründen getan habe, weil ich für mein Studium darauf angewiesen war und mir kein neues Gerät in dieser Leistungsklasse zu diesem Zeitpunkt leisten konnte.

Inzwischen kann ich als Resümee sagen, dass der Anbieter wirklich Wort hält und die gebrauchten Geräte tatsächlich noch längere Zeit einwandfrei nutzbar sind.

3

Montag, 8. Februar 2016, 13:20

Ja, das habe ich schon einmal bei uns gibt es einen Laden der Bereitet die Auf und verkauft die Pc Sachen dann wieder. Ist aber kein Klassischer An und Verkauf, sondern das dient auch den guten Zweck. Da arbeiten Studenten und Behinderte zusammen die ganzen Erlöse gehen dann einen guten Zweck zu.

4

Mittwoch, 24. Februar 2016, 16:32

Hey,

klar doch, wir haben für unseren Sohnemann erst unlängst ein gebrauchtes Notebook gekauft. Ich schau da immer ganz gerne auf Webseiten wie kleinanzeigen.de

Erstens hast du bei Kleinanzeigen den Vorteil, dass dort mitunter gute und relativ günstige Geräte inseriert werden und zweitens kannst du die Sachen theoretisch im Vorhinein auch immer begutachten. Klar, jetzt wird manch einer sagen, dass Notebooks mittlerweile eh fast nichts mehr kosten und man sich lieber ein neues Modell kaufen sollte. Mag sein, aber wenn du wirklich ein gutes Gerät willst, kostet das schon was und ein Notebook mit i-3 für 300 Euro kannst du vergessen, weil das echt nichts taugt. Da hängt der Computer allein vom Surfen im Internet und dem bisschen Office und Co. Von dem her gerne was gebrauchtes mit guter Hardware, unter Umständen neu aufsetzen und gut ist! ;)

Grüße

5

Donnerstag, 25. Februar 2016, 11:49

Ich habe schon diverses gebraucht gekauft, allerdings keinen Laptop. Aber Kameras und Zubehör schon.

6

Samstag, 5. März 2016, 21:35

würde ich nicht machen, eventuelle Schäden kommen meistens irgendwann ans tageslicht!!

7

Dienstag, 8. März 2016, 15:39

Bei geprüften Waren sehe ich da gar keine Einwände, allerdings privat sehe ich eher davon ab solche Dinge gebraucht zu kaufen.

8

Sonntag, 21. August 2016, 19:54

Notebooks kaufe ich nie gebraucht. Man weiß nie, was die Geräte schon mitgemacht haben. Klar sind die oft billig, aber wenn man wie ich keine großen Ansprüche stellt, bekommt man den auch neu wie meinen aktuellen: https://it-versand.com/notebook-und-tabl…-speicher-win-7.

9

Montag, 5. September 2016, 22:07

Gebrauchtes Notebook

Hi, ich habe vor kurzem für mein Tochter ein Notebook bei www.mynotebook24.de gekauft da sie ein Stabiles Gerät für die UNI brauchte und ich kein Consumer Dreck kaufen wollte! Bin zurzeit mit dem Lenovo Thinkpad sehr zufrieden Das Notebook kam wie beschrieben in einem Top Zustand an kann die Seite nur weiter empfehlen.

10

Montag, 31. Oktober 2016, 16:54

Also mit gebrauchter Elektronik wäre ich generell immer sehr vorsichtig! Aber wenn du schon einen gebrauchten Laptop kaufen willst, würde ich mich vorher in einem Fachforum beraten lasssen - nicht das du dir irgendeinen Schrott andrehen lässt, und am Ende sogar doppelt zahlen musst!

Thema bewerten