Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. Januar 2015, 10:32

Bewerbungsgespräch Piercing - Softwareentwickler

Hallo Freunde,

ich habe kommenden Monat ein Bewerbungsgespräch für eine Ausbildung als Softwareentwickler. Ich habe aber das Problem das ich ein Augenbrauenpiercing besitze. Das kann ich zwar zum gespräch rausmachen, aber auf Dauer will ich es eigentlich nicht ablegen.

Was soll ich tun?

Danke für die Antworten.

Marius

2

Montag, 9. März 2015, 08:09

Hi Marius,

ich glaube nicht, dass das Piercing in einem Job wie dem Softwareentwickler von so großer Wichtigkeit ist. Schließlich hast du ja vermutlich kaum bis gar keinen persönlichen Kundenkontakt oder? Wenn doch, dann würde ich schon eher das Piercing rausnehmen.

Ansonsten kannst du dich ruhig darauf konzentrieren mit deinen anderen Fähigkeiten zu punkten. Zum Beispiel wäre es eine Idee auf der Rhetorik Homepage mehr über die richtige Rhetorik zu erfahren und diese dann im Bewerbungsgespräch anzuwenden.

Damit kannst du jeden Firmenchef trotz Piercing überzeugen.

3

Dienstag, 24. März 2015, 14:27

Ich hatte selbst große Bedenken als ich ein Vorstellungsgespräch in einer großen Firma hatte da ich ein ziemlich auffälliges Industrial Piercing habe. Wer nicht weiß was das ist: http://www.piercingline.com/industrial-p…catalog&p=18090
Jedoch war die Sorge unbegründet. Ich glaube dass es heutzutage nicht mehr so verpöhnt ist wie noch vor 5 Jahren. ;)

4

Freitag, 27. März 2015, 10:46

Bei den meisten Berufen spielt der Körperschmuck keine Rolle. Wenn du nicht gerade eine Stelle als Kundenberater in einer Bank antreten möchtest, sollte das kein Problem darstellen. Natürlich kommt es auch immer auf deinen Interviewer an und was er von Piercings oder Tattoos hält. Aber besser sich direkt so zu geben wie man ist, was will man in einem Job oder einer Firma in der man sich verstellen muss.
"Erfahrung ist nicht das, was mit einem Menschen geschieht, sondern was er daraus macht." - Aldous Huxley

Thema bewerten