Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. September 2015, 16:42

Bewerbungsgespräch - Piercing?

Hallo Freunde, ich habe kommenden Monat ein Bewerbungsgespräch für eine Ausbildung als Softwareentwickler. Ich habe aber das Problem das ich ein Augenbrauenpiercing besitze. Das kann ich zwar zum gespräch rausmachen, aber auf Dauer will ich es eigentlich nicht ablegen. Was soll ich tun? Danke für die Antworten. Marius

2

Donnerstag, 17. September 2015, 16:57

Schönen guten Tag!

Das kann man denke ich nicht so pauschal sagen, kommt vermutlich auch auf den Abteilungsleiter an. Ich würde es aber an deiner Stelle eher rausnehmen, falls du eingestellt wirst, kannst du dann ja noch immer fragen, ob es in Ordnung wäre.

Ansonsten achte einfach darauf, dass du sehr gepflegt zum Bewerbungsgespräch kommst. Damit meine ich zum Beispiel ein maßgeschneidertes Hemd von https://www.hemdwerk.de und eine schöne Hose ohne Flecken.

Lg

3

Samstag, 26. September 2015, 13:16

Ich hätte es bei einem Vorstellungsgespräch abgenommen und später kann man sich immer noch abstimmen, wenn man eingestellt wird. Kommt auch sehr auf den Job an und ob man Kundenkontakt hat

4

Montag, 28. September 2015, 00:09

Andererseits macht es auch keinen Sinn, es zum Bewerbungsgespräch rauszunehmen, wenn anschließend der Arbeitgeber nicht damit einverstanden ist, obwohl man das Piercing tragen möchte.

Ich sags mal so: Als Softwareentwickler hast du denke ich mehr oder weniger gute Chancen, auch mit Piercing angenommen zu werden, wenn deine Skills stimmen. Dies setzt natürlich auch voraus, dass du keinen extrem altbackenen Chef dann beim Gespräch vor dir sitzen hast.

5

Montag, 28. September 2015, 12:48

Ich würde mich auch nicht verstellen. Lass den Piercing drin, wenn es stört, dann werden sie dich mit Sicherheit fragen, ob du bereit wärst den Stecker rauszunehmen und dann kannst du es dir ja immernoch überlegen.

6

Dienstag, 29. September 2015, 08:16

Als Softwareentwickler wohl kein Problem, habe selbst welche und noch nie rausgenommen oder irgendwie weiter beachtet. Wenn jemand mir deswegen keinen Job gibt, will ich da auch gar nicht arbeiten.

Thema bewerten