Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Juli 2016, 20:31

Aus Rückseite einer Lagerhalle eine Kletterwand bauen

Kann man sich diese Trittsteine einfach so kaufen und kann man die dann einfach so an die Wand schrauben?

2

Donnerstag, 28. Juli 2016, 22:11

Wenn das Haus eine Außendämmung hat, dann solltest du das lassen

3

Samstag, 30. Juli 2016, 09:05

WO SOLLTEN KLETTERWÄNDE AM BESTEN AUFGEBAUT WERDEN?

Wichtig ist, dass die Kletterwand an einer tragfähigen Beton-Wand im Innen- und Außenbereich montiert wird. Ein Kleiderschrank empfiehlt sich bei Kletterwänden grundsätzlich nicht als Montagefläche, da dieser bei Belastung umkippen könnte. Alternativ könnte sich unter Belastung eine Seitenwand lösen. Schräg stehende Kletterwände, die in den Raum ragen, können gegebenenfalls an einem dazu passenden Hochbett oder einem Spielturm desselben Herstellers montiert werden. Für die meisten Kletterwände ist aber die Wandbefestigung Standard. Wichtig ist dabei, dass es sich um eine belastungsfähige Wand aus Beton oder Ziegelsteinen handelt. Die Tragfähigkeit des Untergrundes muss gewährleistet sein. Alte Mauern, bei denen der Putz bereits abbröckelt und bei denen die Fugen nicht mehr verlässlich dicht sind, sind nicht geeignet.

Auszug aus einem Artikel https://www.garten-kids.com/kletterwand/
Dieser Artikel ist natürlich weit aus länger und da stehen auch noch weitere Erklärungen mit dabei.

Thema bewerten