Sie sind nicht angemeldet.

Sie sind bereits Mitglied? Dann melden Sie sich hier an.
Noch kein Mitglied? Einfach kostenlos registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: business-on.de Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. September 2016, 01:31

Regelmässig Transporter mieten

Wir benötigen regelmäßig für den Leipziger Raum einen Transporter um grössere Bestellungen zu unseren Kunden zu fahren. Im Moment sind wir finanziell noch nicht so weit dass wir uns einen Transporter kaufen können und leasen ist mit einer recht jungen Firma auch schwierig. Von daher bleibt nur mieten, kennt jemand eine preisgünstige Autovermietung in Leipzig?

2

Donnerstag, 22. September 2016, 23:52

Wenn Ihr recht oft einen Transporter mieten müsst dann lohnt sich schon eher, einen gebrauchten Transporter zu kaufen. Wenn Euch aber im Moment nur das mieten bleibt dann würde ich dir die Autovermietung Mau in Leipzig empfehlen, die vermieten verschiedene Transporter. Bezahlen kann man dort meines Wissens sogar mit bar. Ruf dort einfach mal an:
http://www.mau-autovermietung.de

3

Freitag, 20. Januar 2017, 23:27

Wir leihen uns relativ oft einen Transporter bei dieser Autovermietung: http://www.bbautovermietung.de Meist ist es ein Mercedes Sprinter mit 1,20 Tonnen Nutzlast oder 12m3, in den passt ordentlich was rein. Diese Autovermietung hat mehrere Stationen in Aachen, Düsseldorf, Kempen und Umgebung, für uns mit unseren ständig wechselnden Baustellen optimal. Wer einen preisgünstigen Transporter zur Miete sucht, diese Autovermietung kann ich Euch nur empfehlen.

4

Samstag, 21. Januar 2017, 15:35

Ich würde da auch eher an einen gebrauchten denken - weil selbst wenn man die Möglichkeit hat, einen Studitransporter für 33 Euro am Tag (12 Stunden) zu mieten erreicht man schon nach einer kurzen Zeit ein relevanten Berg Geld
Nichts können ist noch lange keine neue Kunstrichtung.

5

Dienstag, 7. Februar 2017, 07:41

Regelmässig Transporter mieten

Ich weiß nicht, wie sich das buchhalterisch handhaben lässt, aber falls ihr die Möglichkeit habt, den Transporter zu sharen oder selbst zu vermieten, dann sinken die Kosten.

Thema bewerten